Kontakt

Füllungen / Zahnersatz We make teeth
that look like teeth. Wir machen Zähne,
die wie Zähne aussehen

Füllungen / Zahnersatz

Unser Ziel ist es, Ihre eigenen Zähne so lange wie möglich zu erhalten. Wenn es aber doch einmal erforderlich ist, Teile der natürlichen Zahnsubstanz oder ganze Zähne zu ersetzen, ist eine hohe Passgenauigkeit des Zahnersatzes besonders wichtig. Ihre „neuen Zähne“ sollten sich möglichst perfekt in Ihren Zusammenbiss einfügen, um Probleme wie Fehlbelastungen oder Verspannungen vorzubeugen. Zudem sollte Zahnersatz ästhetisch sein und natürlich wirken.

Füllungen und Inlays

  • Füllungen kommen bei kleinen bis mittleren Schädigungen der Zahnsubstanz zum Einsatz. Sie bestehen aus Kompositen (Kunststoff-Keramik-Mischungen) oder Kompomeren (Kunststoff-Zement-Mischungen), sind zahnfarben, unauffällig und gut verträglich.
  • Inlays nutzen wir bei größeren Schädigungen auf den Kauflächen der Backenzähne. Sie werden aus hochästhetischer Keramik oder aus Gold passgenau angefertigt und in den Zahn eingefügt.

Kronen, Brücken und Prothesen

  • Kronen ersetzen die natürliche Zahnkrone, wenn eine Füllung oder ein Inlay nicht mehr ausreicht
  • Brücken schließen Lücken, die durch einen oder mehrere vollständig fehlende Zähne entstehen.
  • Teilprothesen schließen größere Zahnlücken, für die eine Brücke nicht ausreicht.
  • Vollprothesen ersetzen alle Zähne eines Kiefers.

Abdruckfreier Zahnersatz aus Vollkeramik

Keramik ist ein für die Herstellung von Zahnersatz besonders gut geeignetes Material. Sie kann exakt an Ihre Zahnfarbe angepasst werden und ahmt die natürliche Zahnsubstanz mit ihrer leichten Lichtdurchlässigkeit täuschend echt nach. Vollkeramische Versorgungen sind zudem metallfrei, somit besonders ästhetisch und sehr gut körperverträglich (biokompatibel).

Mit unserem CAD/CAM-System, einem computergestützten Verfahren zur Herstellung von vollkeramischem Zahnersatz, können wir Ihre Veneers, Inlays oder Kronen je nach Indikation ggf. abdruckfrei und meist in nur einem Termin planen, fertigen und einsetzen. Sie benötigen bei diesem Vorgehen kein Provisorium und können in der Regel noch am selben Tag mit Ihren „neuen Zähnen“ nach Hause gehen.

In vielen Fällen bieten Zahnimplantate eine sehr gute Möglichkeit, Zähne zu ersetzen.